Praxisorientierter Unterricht

Am Freitag, den 21.12.2018 haben die Lernenden der Klasse HW3A, in der Berufsschule ihr Wissen in die Praxis umgesetzt.

Die Lernenden mussten eine weihnachtliche Tischdekoration planen, die Elemente davon selbst herstellen und am Veranstaltungstag ausführen. Am Veranstaltungstag war Teamgeist gefordert um die 12 Tische zeitnah und perfekt einzudecken. Dank Arbeitsteilung fügte sich Alles zu einer wunderschönen Dekoration zusammen. Wieder einmal mehr zeigten die Lernenden ihr Können.

Nach getaner Arbeit gab es ein selbstgekochtes Mittagessen. Eine Lernende war für die Spaghetti Bolognese zuständig. Gemeinsam wurde gegessen und danach aufgeräumt.

Nach diesem Praxistag konnten alle Lernenden gesättigt und zufrieden in die Weihnachtsferien.