Bericht aus der Schule, über den Tellerrand schauen

Was machen eigentlich die Sanitärinstallateure?

Lebensnaher, fächerübergreifender Unterricht mit den EBA-Lernenden

Um den Lernenden einen Einblick in andere Berufe zu ermöglichen, organisierte die Fachgruppe Unterhalt der GBC, verschiedene Hospitationen.

An diesem Morgen war das Thema Wasseraufbereitung. Nach einem kurzen theoretischen Input erfolgte ein praktischer Versuch um die Wasserhärte zu bestimmen. Es wurde festgestellt, dass in Chur die Wasserhärte von 16-20 fH variieren kann.

Was heisst das für die tägliche Reinigung? Wie kann das Wasser weicher gemacht werden?

Welche Möglichkeiten der Wasserenthärtung stehen zur Verfügung?

Die Lernenden haben diese Lektion positiv erlebt und fanden das Thema informativ und für ihren Beruf anwendbar.